NOVA

Posted on

 

 

Die Idee war es den Weg der Energie, der Repräsentativ für viele Ablaufe in unserem Universum ist abzulichten. Bei meiner Recherche fand ich die Serie Lightning Fields von Hiroshi Sugimoto. Dieser hat Spannungen bis zu 400KV direkt auf Fotopapier aufgenommen. Meine ersten Annäherungen an dieses Thema waren die Versuche diesen Vorgang zu Reproduzieren.Das gelang mir im Hochspannungslabor der HTL Paul Hahn in Linz unter Aufsicht von Di. Dr. Emanuel Fuchs. Die Schwierigkeiten bestanden unter anderen darin die Richtigen Spannungen und Isolatoren zu finden, das Papier nicht zu verbrennen und überhaupt dem willkürlichen  Überschlag in Richtung des Papieres zu lenken. Nachdem das gelungen war wollte ich eine Stufe tiefer in die Materie gehen und experimentierte mit Negativen um eine Vergrößerung zu ermöglichen.  Die besten Ergebnisse erziele ich mit Orthocromatischen-Planfilm mit der Größe

8 x 10 inch.  Zur Zeit befinde ich mich noch auf einer Forschungsreise und bin gespannt welche Einblicke sie mir noch gewährt.