unrivaled

Posted on

Während in den Geschäftszentren von Central und Kowloon jedes weitere Hochhaus gefeiert wird wie die Neuerfindung des Kapitalismus, versinkt eine wachsende Zahl der Hongkonger im Elend. Zusammengepfercht auf kleinsten Raum, ohne Ausweg und Perspektive. Für sie ist es nur ein weiteres Monument in der Skyline, groß, glänzend und unerreichbar.

Das Fotoprojekt „unrivaled“ spinnt diese Gedanken weiter. Die Bankengebäude schweben im leeren Raum, als abgeschlossenes Objekt, ohne Ein- oder Ausgang. Die Umgebung ist komplett ausgeschlossen und belanglos. Wenn man es geschafft hat, ist man drinnen, die anderen bleiben draußen. Erreicht wurde diese Extraktion durch eine Mehrfachbelichtung bei starkem Gegenlicht und Drehung der Kamera um 180°.

Ausstellung : 2018 HotPot/Splace